1976 - 2017

1976

Verleihung der Zelter Plakette. Es wurden über 500 Schallplatten verkauft.



1977

14-tägiger Besuch des Cor Meibion in Oberensingen"



1981

Gegenbesuch des Liederkranz in Wales mit 140 Teilnehmern.



1982

Am 21. November findet in der Beutwanghalle anlässlich des 100 jährigen Jubiläums des Sänderbundes Neckarhausen das erste Sängertreffen aller Nürtinger Vereine statt.



1983

Ein Konzert mit geistlichen Chören in der Stadtkirche wird wieder ein großer Erfolg. Diesmal ist der Erlös für den Umbau der Kirche in Oberensingen bestimmt.



1985

110 jähriges Jubiläum des Liederkranzes und 20 Jahre Freundschaft mit Cor Meibion verbunden mit einer Fotoausstellung (Werner Föhl) mit Bildern aus dem Vereinsgeschehen und Oberensinger Ansichten.



1988

Der Chor umrahmt die feierliche Grundsteinlegung der Friedrich-Glück-Halle.



1990

Der Liederkranz erhält ein neues Domizil in der Gymnastikhalle der Fr.-Glück.Schule. Bis zum Juli 1990 hielt der Liederkranz seine Singstunden in dem Gebäude der sogenannten "Neuen Schule" (sie ist zwischenzeitlich abgebrochen) in einem Klassenzimmer ab.



1992

Die Aufnahme von Frauen in den Liederkranz Oberensingen erhält von den Mitgliedern der Hauptversammlung 1992 bei einer Gegenstimme eine große Mehrheit. Am 28. November wird anlässlich des Jubiläumskonzerts Herbert Haußmann für 30 jährige Chorleitertätigkeit beim Liederkranz Oberensingen geehrt.



1993

Besuch des Cor Mebion in Oberensingen vom 19.06. bis 26.06. Anlässlich der 25 jährigen Partnerschaft Nürtingen-Taff-Ely wird von OB Alfred Bachofer und Cliff Hughes, Bürgermeister von Taff-Ely eine Eiche auf dem Wales-Platz gepflanzt.



1994

Der Verein wirkte am 12. Juni mit beim Bürgerfest in der Friedrich-Glück-Halle anlässlich des 75. Jahrestages des Zusammenschlusses von Nürtingen und Oberensingen im Jahr 1919.



1997

Am 21.03.wird bei einem gemütliche Zusammensein Gerhard Zeeb geehrt. Er ist fast auf den Tag genau 30 Jahre 1. Vorsitzender des Vereins. Im Juli/August besucht der Chor die Freunde in Wales. Die Stadt heißt inzwischen Rhondda Cynon Taff (nach Pontypridd und Taff-Ely)



2000

125 Jahre Liederkranz Oberensingen Auch diesmal besuchen uns die walisischen Freunde. Das Fest wird mit Beteiligung zahlreicher Nachbarchöre und mit großem Festzug begangen, bei dem viele Vereine und Firmen aus Oberensingen teilnahmen. Der Chorleiter Herbert Haußmann verläßt uns nach 37 Jahren erfolgreichen Schaffens. Neuer Chorleiter ist ab April Eberhard Höngen.


Zahlreiche Bilder vom Jubiläum finden Sie unter der Website des Cor Meibion davnor.force9.co.uk unter Photo Album.



2005

Reinhard Wirnitzer wird zum 1. Vorsitzenden gewählt und Gerhard Zeeb nach
38-jähriger Tätigkeit als 1. Vors. bzw. 40 Jahren in der Vorstandschaft von der
Mitgliederversammlung zum Ehrenpräsidenten ernannt.
Im Sommer besucht der Chor wieder die Sängerfreunde des Cor Meibion in
Wales und feiert hierbei das 40-jährige bestehen der Verbindung zwischen den
beiden Vereinen.
Im Herbst startet neben dem Männerchor ein gemischter „Junger“ Projektchor
seine Tätigkeit. Ziel des Projekts ist das gemeinsame Konzert „Nostalgie„ im
November 2006.



2006

Nach erfolgreichem Abschluss des mit dem Männerchor gemeinsamen
Konzerts „Nostalgie„ wird der bisherige Projektchor als gemischter „Junger
Chor“ mit dem Namen „Mixed Generation“ weitergeführt bzw. neben dem
traditionellen Männerchor als zweite Chorformation des Vereins fest installiert.



2008

Besuch der Vorstandschaft 

Reinhard Wirnitzer,
Ernst Salzer,
Otto
Nestmeyer und
Hans-Jürgen Kuhn
  

bei den Sängerfreunden des Cor Meibion in Wales
anlässlich der 40jährigen Städtepartnerschaft zwischen Nürtingen und
Rhondda Cynon Taff und Teilnahme an den offiziellen Feierlichkeiten.